Theatertreffen

Preis für Schauspieler von Münchner Kammerspielen

Berlin. Annette Paulmann und Paul Herwig von den Münchner Kammerspielen sind am Sonnabend beim Berliner Theatertreffen mit dem 3sat-Preis ausgezeichnet worden. Er ist mit insgesamt 10 000 Euro dotiert. Sie spielen die Hauptrollen in der Inszenierung "Kleiner Mann - was nun?". Regie bei der Bühnenfassung des Fallada-Romans führte Luk Perceval.