Belmondos Stimme

Synchronsprecher Peer Schmidt gestorben

Berlin. Der Schauspieler und Synchronsprecher Peer Schmidt ist im Alter von 86 Jahren gestorben. In Berlin gehörte er zu den bekanntesten und beliebtesten Theaterschauspielern. Der Schauspieler übernahm aber auch zahlreiche Rollen in Fernsehproduktionen und verschiedenen Filmen wie "Der Stern von Afrika" (1956). Seine Stimme lieh Schmidt neben Jean Paul Belmondo auch US-Filmstar Marlon Brando. Medienberichten zufolge starb Schmidt in der Nacht zum Sonnabend nach längerer Krankheit in einer Klinik in Berlin.