Auszeichnung

Großes Verdienstkreuz mit Stern für Herta Müller

Berlin. Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller erhält heute in Berlin das Große Verdienstkreuz mit Stern. Es ist eine der höchsten Ehrungen der Bundesrepublik Deutschland. Bundespräsident Horst Köhler wird der Schriftstellerin den Orden im Schloss Bellevue überreichen. Müllers Nobelpreis wurde 2009 als Sensation gefeiert. Zu den bekanntesten Werken der in Rumänien geborenen Autorin zählen "Atemschaukel" und "Herztier".