Klassik

Komponist Gielen erhält Siemens-Musikpreis

München. Der Dirigent und Komponist Michael Gielen (82) ist am Mittwoch mit dem hoch dotierten Siemens-Musikpreis ausgezeichnet worden. Die mit 200 000 Euro dotierte Auszeichnung verlieh ihm der Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, Dieter Borchmeyer, im Münchner Cuvilliés-Theater. Die Laudatio auf Gielen hielt Komponisten-Kollege Helmut Lachenmann.