Theater

Das Bolschoi Staatsballett Belarus mit „DER NUSSKNACKER“

Sichern Sie sich als Abonnent Ihr Programmheft zum Ballett „DER NUSSKNACKER“ beim Kauf Ihrer Karten in der Geschäftsstelle des Hamburger Abendblattes!
In diesem Jahr reist eine der weltweit exzellentesten Ballett-Compagnien vom Bolschoi Staatstheater für Oper und Ballett Belarus an, um die Freunde traditioneller Ballettkunst mit Tschaikowskys Klassiker „Der Nussknacker“, in der Inszenierung von Juri Trojan und der legendären Choreografin Alexandra Tichomirowa, zu verwöhnen.
Seit mehr als hundert Jahren gehört der Ballettklassiker „Der Nussknacker” zu den unabdingbaren Bestandteilen eines gelungenen Weihnachtsfestes. Schneefl öckchen, Mäuse und Soldaten zeigen in dieser Meisterleistung das technische Können des klassischen Tanzes und begeistern damit auch die jungen Zuschauer. Die kulturellen Errungenscha en würdigt auch die UNESCO, die 2014 das Bolschoi Staatstheater für Oper und Ballett Belarus mit dem großen Weltpreis „Fünf Kontinente“ für den bedeutenden Beitrag zur Weltkultur ausgezeichnet hat.

Geschenk

Ihr Vorteil

Sichern Sie sich als Abonnent Ihr Programmheft zum Ballett „DER NUSSKNACKER“ beim Kauf Ihrer Karten in der Geschäftsstelle des Hamburger Abendblattes!

Termin

Sonntag, den 16.12.2018, 18 Uhr im Mehr! Theater am Großmarkt

Tickets

Tickets von € 36,30 bis € 80,30

Wo erhalte ich das Angebot?

Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.–Fr. 9–19 Uhr, Sa. 10–16 Uhr

✔ Zur Nutzung der Angebote halten Sie bitte Ihre TreueKarte mit der Kundennummer bereit.

Nur im Aktionszeitraum und nach Verfügbarkeit gültig.