USA

Held aus Pariser Zug bei Messerattacke verletzt

Sacramento. Einer der drei US-Amerikaner, die in einem Schnellzug von Amsterdam nach Paris eine Terrorattacke verhindert hatten, ist in Kalifornien niedergestochen worden. Spencer Stone, der Mitglied der US-Luftwaffe ist, wollte einer Frau helfen, die vor einer Bar bedrängt wurde. Stone wurde dabei schwer verletzt und wird im Krankenhaus behandelt. Sein Zustand ist nach offiziellen Angaben stabil. Der Täter konnte fliehen.