Erster Wandsbeker Halbmarathon startet am Abend

Auf einem Straßenrundkurs in den Abend hineinlaufen, das ist einzigartig für einen Halbmarathon. Damit will Wandsbek punkten. Zum ersten Wandsbeker Halbmarathon am 20. September werden bis zu 2000 Einzelläufer und 300 Staffeln für Einsteiger erwartet. Sie hoffen auf gute Atmosphäre für gute Zeiten und den treibenden Groove der Bands an der Strecke. Start und Ziel ist das Quarree am Wandsbeker Markt, um 19Uhr geht es los. An den Bahnhöfen Farmsen und Berne sind zwei Wechselpunkte für die jeweils aus drei Läufern bestehenden Staffeln vorgesehen. Zielschluss ist um 21.50 Uhr.