Blankeneser Kaffeegarten vor dem Aus?

Dem beliebten Kaffeegarten Schuldt an der Süllbergsterrasse im Blankeneser Treppenviertel droht nach jahrelangem Rechtsstreit die Schließung. Bis zum 15. Juni muss der Inhaber und Eigner des Grundstückes das Terrassendach entfernen, die Eigentümerin des darüber liegenden Areals hatte ihn darauf verklagt. Nach Informationen des Abendblatts überlegt Inhaber Holger von Elm, das Lokal zu schließen oder nur noch an den Wochenenden zu öffnen. Ohne die Überdachung, davon geht der 55-jährige Gastronom aus, werde er erhebliche Umsatzeinbußen erleiden.