Festival Kaltstart in neunte Saison

Sonnabend Das Hamburger Kaltstart-Festival geht in seine neunte Saison und präsentiert in zahlreichen Gastspielen Einblicke in die Arbeit junger Theaterschaffender an deutschsprachigen Stadt- und Staatstheatern und der Freien Szene. Von Jahr zu Jahr sind die Reichweite, die Qualität und die Professionalität in der Organisation gestiegen.

Dieses Mal konzentriert sich das Festival auf zehn Tage.

„Kaltstart Theaterfestival Hamburg 2014" bis 7.6., Kulturhaus III&70 (S Sternschanze), Schulterblatt 73, Karten ab 13,-/erm. 9,-; www.kaltstart-hamburg.de