Das sogenannte Gründungsfoto des Deutsch-Völkischen Turnvereins Stuvenborn, aufgenommen im Jahr 1910 im Hinterhof der Gastwirtschaft des Dorfes.
Das sogenannte Gründungsfoto des Deutsch-Völkischen Turnvereins Stuvenborn, aufgenommen im Jahr 1910 im Hinterhof der Gastwirtschaft des Dorfes. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck / StuSie
Zwei Männer aus der
Zwei Männer aus der "Gründerzeit": Emil Beuck (links) und Johannes Hohn. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck / StuSie
Sportfest 1921 auf der Korbschen Koppel in Stuvenborn.
Sportfest 1921 auf der Korbschen Koppel in Stuvenborn. © Ernst Steenbuck / StuSie/Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck / StuSie
Margarete Thies (3. von links) stiftete der sporttreibenden Jugend in Stuvenborn 1927 eine Koppel, die in der Gemarkung Sievershütten liegt, zum Sportgelände ausgebaut und später nach ihr Margaretenplatz genannt wurde.
Margarete Thies (3. von links) stiftete der sporttreibenden Jugend in Stuvenborn 1927 eine Koppel, die in der Gemarkung Sievershütten liegt, zum Sportgelände ausgebaut und später nach ihr Margaretenplatz genannt wurde. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck / StuSie
Erstes Sportfest auf dem Margareten-Platz im Jahr 1928.
Erstes Sportfest auf dem Margareten-Platz im Jahr 1928. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck
Der Umzug vom Tanzsaal in die neue Turnhalle.
Der Umzug vom Tanzsaal in die neue Turnhalle. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck
Die erste Fußballmannschaft des TuS StuSie in der Saison 1959/1960.
Die erste Fußballmannschaft des TuS StuSie in der Saison 1959/1960. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck
Sonnenwendfeiern auf dem Sportplatz waren früher ein fester Bestandteil des Vereinslebens.
Sonnenwendfeiern auf dem Sportplatz waren früher ein fester Bestandteil des Vereinslebens. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck
Die Riege des TuS StuSie beim Deutschen Turnfest 1963 in Essen.
Die Riege des TuS StuSie beim Deutschen Turnfest 1963 in Essen. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck
Einst ein talentierter Turner, inzwischen erfolgreicher Geschäftsmann und
Einst ein talentierter Turner, inzwischen erfolgreicher Geschäftsmann und "Macher" in der Tennisszene: Frank Intert vom TC Rot-Weiss Wahlstedt, dessen Damenmannschaft in die Bundesliga aufgestiegen ist. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck
Handball-Kreismeister der weiblichen Jugend: Das Mädchenteam des TuS StuSie.
Handball-Kreismeister der weiblichen Jugend: Das Mädchenteam des TuS StuSie. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck
Einweihung des zweiten Fußballfeldes im Jahr 1983: Die Altliga-Mannschaft des Hamburger SV kommt mit Uwe Seeler nach Sievershütten.
Einweihung des zweiten Fußballfeldes im Jahr 1983: Die Altliga-Mannschaft des Hamburger SV kommt mit Uwe Seeler nach Sievershütten. © Ernst Steenbuck | Ernst Steenbuck