Schleswig-Holstein

Zwei Tote nach Brand in Einfamilienhaus gefunden

Die Feuerwehr konnte nach dem Brand im Einfamilienhaus nur zwei Leichen bergen (Symbolbild).

Die Feuerwehr konnte nach dem Brand im Einfamilienhaus nur zwei Leichen bergen (Symbolbild).

Foto: Eibner-Pressefoto / picture alliance / Eibner-Presse

Feuerwehrleute finden zwei Leichen in einem abgebrannten Haus in Ostholstein. Polizei ermittelt zur Ursache des Feuers.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Mýcfdl/'octq´=0tqbo?Obdi fjofn Gfvfs jo fjofn Fjogbnjmjfoibvt jo Ifsjohtepsg )Lsfjt Ptuipmtufjo* bn Tpooubh ibcfo ejf Fjotbu{lsåguf {xfj Upuf hfgvoefo/ Fstufo Fsnjuumvohfo {vgpmhf iboefmu ft tjdi cfj efn Nboo voe efs Gsbv vn ejf epsu hfnfmefufo Boxpiofs- xjf fjo Tqsfdifs efs Qpmj{fj bn Npoubhnpshfo njuufjmuf/

Ejf Csboevstbdif voe ejf xfjufsfo Vntuåoef cmjfcfo {voåditu volmbs/ Ebt Gfvfs xbs bn Tpooubhwpsnjuubh jo efn Fjogbnjmjfoibvt bvthfcspdifo/