Altona

Radfahrerin bei Sturz in Tiefgarage schwer verletzt

Die Verletzte wurde von der Feuerwehr in Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht.

Die Verletzte wurde von der Feuerwehr in Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall geschah an der Max-Brauer-Allee. Die 60-Jährige wurde in Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht.

Hamburg. Am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr ist eine 60-jährige Radfahrerin in Altona schwer gestürzt. Wie der Lagedienst der Feuerwehr mitteilte, ereignete sich der Unfall in der Einfahrt einer Tiefgarage an der Max-Brauer-Allee.

Die Frau wurde in Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht.