Altona

Bistrowaggon brennt auf Bahn-Gelände in Hamburg

Die Feuerwehr Hamburg musste einen brennenden Bistrowagen auf einem Gelände der Deutschen Bahn in Hamburg-Altona löschen (Symbolbild).

Die Feuerwehr Hamburg musste einen brennenden Bistrowagen auf einem Gelände der Deutschen Bahn in Hamburg-Altona löschen (Symbolbild).

Foto: dpa

Passanten hatten das Feuer auf den Bahnschienen im Försterweg in Altona entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Hamburg. Der Bistrowaggon eines abgestellten Zuges hat am frühen Sonnabendmorgen auf einem Gelände der Deutschen Bahn in Hamburg-Altona gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatten Passanten das Feuer auf den Bahnschienen im Försterweg entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert.

Nach rund zwei Stunden konnten die Flammen im Waggon gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.