Unglück

Mann nach Sturz von Balkon in Hamm schwer verletzt

Seine Mutter hörte plötzlich Hilfeschreie und fand ihren vom Balkon gestürzten Sohn vor. Er wurde in eine Klinik gebracht.

Hamburg. In Hamm ist in der Nacht zum Mittwoch ein 48-Jähriger bei einem Sturz vom Balkon schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hörte die Mutter des Verletzten Hilfeschreie in der Wohnung, woraufhin sie ihren Sohn auf dem Rasen vor dem Haus bemerkte.

Bislang gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Der 48-Jährige ist nach dem Sturz aus dem zweiten Stock in ein Krankenhaus gebracht worden, Lebensgefahr besteht nicht.