Farmsen-Berne

Schneller, als die Polizei sich traut: BMW-Raser gestoppt

Polizeioberkommissar Tobias Hänsch bei einer Pressekonferenz zur Jahresbilannz der Kontrollgruppe Auoposer (Archivbild). im Hintergrund ein BMW M1, wie ihn der Raser in Farmsen-Berne fuhr.

Polizeioberkommissar Tobias Hänsch bei einer Pressekonferenz zur Jahresbilannz der Kontrollgruppe Auoposer (Archivbild). im Hintergrund ein BMW M1, wie ihn der Raser in Farmsen-Berne fuhr.

Foto: Georg Wendt / picture alliance/dpa

Der junge Hamburger fuhr mit weit mehr als 200 km/h – und so waghalsig, dass es selbst den Beamten zu brenzlig wurde.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.