Bahrenfeld

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Am Donnerstagabend wurde ein 32-Jähriger in Bahrenfeld von einem Autofahrer erfasst, vermutlich als er die Straße überqueren wollte.

Hamburg. Am Donnerstagabend rückten Polizei und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall an der Luruper Chaussee aus: Ein 32-jähriger Mann war, vermutlich beim Versuch die Straße zu überqueren, von einem Autofahrer erfasst worden. Er prallte auf die Windschutzscheibe und wurde dabei schwer verletzt.

Die Einsatzkräfte brachten ihn mit Prellungen an Schulter und Knie und einem Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht