1. Mai in Hamburg

Sechs Polizisten verletzt - Zehn Randalierer festgenommen

Am Bahnhof Altona attackierten Demonstranten die Polizei mit Böllern, Flaschen und Steinen. Auch in der Schanze gab es Krawalle - dort wurden Mülleimer angezündet und Autos beschädigt.