Hamburg

Langenhorn

Kriminalitätszahlen aus dem Stadtteil.

Raubdelikte: 44 Fälle, davon 19 aufgeklärt (Quote: 43,2%). Das sind 23 Fälle weniger als 2008 (-34,3%).

Gewaltkriminalität: 142 Fälle, davon 98 aufgeklärt (Quote: 69%). Das sind 23 Fälle weniger als 2008 (-13,9%).

Diebstahl: 1.756 Fälle, davon 341 aufgeklärt (Quote: 19,4%). Das sind 116 Fälle weniger als 2008 (-6,2%).

Wohnungseinbrüche: 145 Fälle, davon 17 aufgeklärt (Quote: 11,7%). Das sind 16 Fälle weniger als 2008 (-9,9%).

Autodiebstahl: 35 Fälle, davon 2 aufgeklärt (Quote: 5,7%). Das sind 17 Fälle mehr als 2008 (+94,4%).

Ladendiebstahl: 228 Fälle, davon 194 aufgeklärt (Quote: 85,1%). Das sind 37 Fälle weniger als 2008 (-14%).

Sachbeschädigungen: 695 Fälle, davon 137 aufgeklärt (Quote: 19,7%). Das sind 40 Fälle mehr als 2008 (+6,1%).

Rauschgiftdelikte: 82 Fälle, davon 75 aufgeklärt (Quote: 91,5%). Das sind 5 Fälle weniger als 2008 (-5,7%).

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Blaulicht