Unglück?

Mann von Balkon im fünften Stock gestürzt

Parchim. Ein 26-jähriger Mann ist in Parchim von einem Balkon im 5. Stock gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der junge Mann auf dem Balkon eine Zigarette geraucht. Dabei sei er aus noch unbekannter Ursache über das Geländer in die Tiefe gefallen. Fremdverschulden wird gegenwärtig ausgeschlossen.