Prozess

Hamburgerin wegen falscher Gummibärchen verprügelt

Angeblich soll der strenggläubige Moslem (25) ausgerastet sein, weil die Süßigkeit für den gemeinsamen Sohn Schweinegelatine enthielt.