Hamburg. Nach der Zerstörung: Nazis zwangen die Jüdische Gemeinde zum Verkauf des Grundstücks. Nach 1945 hielt die Stadt am Besitz fest.