Zweiohrküken

Tokio-Hotel-Manager produziert Titelsong für Zweiohrküken

Hamburg. David Jost (37), Manager und Produzent der Erfolgsband Tokio Hotel, mischt auch bei den „Zweiohrküken“ mit. Er produzierte den Titelsong des neuen Til-Schweiger-Films, der an diesem Donnerstag in die Kinos kommt. „I Like“ heißt das Stück, präsentiert von Timbaland-Sängerin Keri Hilson. Am 11. Dezember soll der Song aus dem Soundtrack als Single veröffentlicht werden.

„Das was Til in der Filmwelt erfolgreich macht, würde ihn auch erfolgreich durch die Musikbranche führen“, meint Jost. „Wir hatten uns beide in den Kopf gesetzt, dass Keri Hilson das Stück singen muss. Sie ist eine unglaubliche Sängerin und hat eine seltene Mischung aus übergreifender Energie und hoffnungsvoller Melancholie in der Stimme.“