Hamburg. Auch eines der weltbesten Sinfonieorchester kann mal Probleme bekommen – selbst mit einem Star wie Myung-whun Chung am Pult.