Hamburg. Die erstaunlichen Storys der Ü-80-Debütantin Jane Campbell gibt es längst auch auf Deutsch. Sind die auch was für Jüngere? Sicher doch.