Hamburg. Das Orchestre Philharmonique de Radio France und Cellistin Sol Gabetta brillierten mit französichem Repertoire im Großen Saal.