Hamburg. Bei „Die Geschichte des verlorenen Kindes“ am Thalia Theater bleibt offen, was Regisseurin Ewelina Marciniak an dem Stoff interessiert.