Hamburg. Sogar Urgewalten brechen los: Die Junge Deutsche Philharmonie überzeugt unter Leitung des Komponisten Matthias Pintscher.