Frankfurt am Main/Hamburg. Die Ungarin hat den Buchpreis 2013 gewonnen und steht wieder unter den Top sechs. Unter den nominierten Autoren ist auch Necati Öziri.