Hamburg. Für Sebastian Schaffer wird damit “ein Kleinjungentraum wahr“. Der Politologe arbeitete seit 2015 für den Senat im Rathaus.