CDU will Hamburg zur „führenden Wissensmetropole“ machen

Hamburg. Hamburgs CDU-Fraktion hat ein millionenschweres Konzept vorgestellt, um die Hochschulen der Hansestadt besser zu fördern. „Wir wollen Hamburg zur führenden Wissensmetropole Nordeuropas machen“, sagte Fraktionschef Dietrich Wersich. Unter anderem soll die BAföG-Entlastung des Bundes von jährlich rund 30 Millionen Euro vollständig in die Hochschulen gesteckt werden. Dass die SPD dies nicht mache, sei „politischer Betrug“.