Geprüft: Hamburgs 8100 Straßen

Spaldingstraße

Die drei- bis vierspurige Einbahnstraße läuft parallel zur Bahntrasse vom Heidenkampsweg Richtung Innenstadt. Die Spaldingstraße ist geprägt von Bürohochhäusern und Handwerksbetrieben. Unter anderem findet sich hier das Skateland, eines der weltweit größten A&O-Hostels und die plüschige Superbude, ebenfalls ein Hostel. Es gibt auch kleinere Bistros und Restaurants. Die Spaldingstraße ist benannt nach Senator Andreas Friedrich Spalding. Am Ende der Straße finden sich sechsgeschossige Altbauten mit Wohnungen.

Bewertung Redaktion:

Zustand der Straße ++---

Verkehr/Lärm ++---

Wohnqualität +++--

Familienfreundlichkeit ++---

Natur -----

Einkaufen ++---

Gastronomie ++---

Parkplätze +++--

Freizeitwert -----

Sauberkeit ++---

Gesamt ++---

www.abendblatt.de/straßen