Hintergrund

Der Streit in der SPD Eimsbüttel

Übergeklebte Plakate, Parteiveranstaltungen gegen den eigenen Kandidaten, sogar der Aufruf einer SPD-Distriktschefin, man solle die CDU wählen statt Danial Ilkhanipour: In Eimsbüttels SPD tobte vor der Wahl ein beispielloser parteiinterner Streit.

Der ehemalige Juso-Chef Ilkhanipour hatte der Delegiertenversammlung erst kurz vor der Abstimmung über seine Kandidatur informiert, sich zuvor aber hinter den Kulissen eine Mehrheit gegen den SPD-Linken und Bundestagsabgeordneten Niels Annen verschafft.