Markus Kamrad

Senatssprecher heuert bei Joschka Fischer an

Hamburg. Der stellvertretende Senatssprecher Markus Kamrad verlässt seinen Posten Ende des Jahres. Der 38 Jahre alte Volkswirt wechselt als Senior Consultant in die Unternehmensberatungsfirma Joschka Fischer & Company nach Berlin. Kamrad kennt den früheren Außenminister aus seiner Zeit als stellvertretender Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion. Kamrad, dessen Familie in Berlin lebt, war Mitte 2009 nach Hamburg gekommen, um in erster Linie für die "grüne" Seite des Senats zu sprechen.