Harburg
Sportpolitik

Der Kreissportbund steckt in einer Krise

Der Vorstand des Kreissportbundes (v.l.): Carmen Petersen, Eckhard Ludwig, Jürgen Riedel, Norbert Lindemann (hinten), Ingo Becker und Friedhelm Meyer. Es fehlt der neue Vereinsvertreter Uwe Bahnweg

Foto: Markus Steinbrück / HA

Der Vorstand des Kreissportbundes (v.l.): Carmen Petersen, Eckhard Ludwig, Jürgen Riedel, Norbert Lindemann (hinten), Ingo Becker und Friedhelm Meyer. Es fehlt der neue Vereinsvertreter Uwe Bahnweg

Vereine zeigen wenig Interesse am Kreissporttag. Friedhelm Meyer und Jürgen Riedel führen den KSB Harburg-Land weiter kommissarisch.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.