Harburg
Tennis

Sara Musinbegovic stiehlt den Älteren die Show

Die jüngsten Spielerinnen der Jahrgänge 2008 und 2009 mit der überragenden Sara Musinbegovic vom SV Wilhelmsburg (Mitte).

Die jüngsten Spielerinnen der Jahrgänge 2008 und 2009 mit der überragenden Sara Musinbegovic vom SV Wilhelmsburg (Mitte).

Foto: Günther Hausen / HA

83 Mädchen und Jungen beim Mastersfinale der 19. Challenge-Turnierserie. Siebenjährige vom SV Wilhelmsburg überrascht.

Ramelsloh.  Seit fast 20 Jahren erfreut sich die Tennis-Turnierserie „Challenge“ für den Nachwuchs großer Beliebtheit. In diesem Winterhalbjahr schlugen 160 Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2000 bis 2010 an den Spielwochenenden auf, die abwechselnd in Ramelsloh, Jesteburg, Lüneburg und Uelzen ausgetragen wurden. Die Hälfte qualifizierte sich für das Mastersfinale, das erstmals an drei Spieltagen in Lüneburg und Ramelsloh ausgetragen wurde. Nach Abschluss aller Spiele ist klar, dass die niedersächsische Tennisregion Süderelbe und der Hamburger Tennisverband die meisten Gesamtsieger stellen.

Hauptorganisator Günther Hausen freut sich, dass der besondere Spielmodus – Spiele auf Zeit, numerische Zählweise, Möglichkeit des Unentschiedens – seit mittlerweile fünf Jahren auch bei den Niedersachsenmeisterschaften Anwendung findet. Er setzt darauf, dass die Challenge auch in der kommenden Wintersaison von vielen Kindern aus dem Regionskader als ideale Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften der Jüngsten genutzt werden wird.

Für alle Spielerinnen und Spieler, egal ob eher breitensportlich oder leistungssportlich orientiert, bleibt die Turnierserie die ideale Ergänzung zum wöchentlichen Training. „Hier lernen sie, was sie durch Training allein nicht lernen können: Tennis spielen“, sagt Günther Hausen. Auffälligste Spielerin war die jüngste Teilnehmerin, Sara Musinbegovic (SV Wilhelmsburg). Die Siebenjährige gewann bei den ein Jahr älteren Mädchen im Kleinfeld U8 und wurde Zweite bei den zwei Jahre älteren Mädchen Midcourt U9.

Die Sieger aus der Region: Jungen: Lasse Mandel (Jahrgang 2008, TC Stelle, Kleinfeld); Titus Schmull (2007, TC Seppensen, Midcourt); Paul Franitza (2006, TC Bendestorf, Großfeld); Steve Daniel Simon (2006, BW Buchholz, Großfeld B-Konkurrenz); Clemens Gleichforsch (2003, Buchholz 08, Großfeld)
Mädchen: Sara Musinbegovic (2009, SV Wilhelmsburg, Kleinfeld); Celine Tormählen (2007, TuS Finkenwerder, Großfeld); Fara Bannöhr (2003, TC Jesteburg, Großfeld)