Harburg
Schach

Felix Magath eröffnet heute Schulturnier auf St. Pauli

Harburg. Hamburg sagt „Yes2Chess“. Das internationale Schulschach-Onlineturnier startet mit einer Eröffnungsfeier und einem Live-Duell von fünf Hamburger Schachschulen mitten im Herzen von Hamburg, in der Stadtteilschule am Hafen (St. Pauli). Das Duell findet heute Nachmittag um 15 Uhr in der Schulkantine an der Bernhard-Nocht-Straße statt. Schirmherr ist Fußballtrainer Felix Magath, der das internationale Turnier mit dem ersten Zug eröffnen und fünf Hamburger Schulen zum Projektstart „Deutsche Schachschule 2020“ begrüßen wird. Das gemeinsame Projekt der Behörde für Schule und Berufsbildung, des Hamburger Schachverbandes und Barclaycard möchte bis 2020 Hamburger Schulen auf dem Weg zum Gütesiegel „Deutsche Schachschule“ der Schachjugend begleiten und so dem erfolgreichen Vorbild der einzigen zertifizierten „Deutschen Schachschule“, der Grundschule Genslerstraße (Barmbek), folgen. Mit dabei sind die Stadtteilschule Ehestorfer Weg in Harburg-Eißendorf und die Nelson-Mandela-Schule in Kirchdorf.