Harburg
Pferdesport

Zweifacher Sieg für das Team Timeloh Hof in Brandenburg

Lüneburg. Im Vorjahr gehörten die Voltigier-Mädchen des Teams Timeloh Hof zu den besten M-Gruppen in Deutschland. Jetzt knüpfen die jungen Damen an ihre Leistungen erfolgreich an. Bei den offenen Landesmeisterschaften in Berlin-Brandenburg gewann das Team Timeloh Hof zwei Wettbewerbe. In der ersten Wertungsprüfung gab es nach Pflicht und Kür die Note 6,4, das bedeutete den ersten Platz. Am zweiten Tag überbot das Voltigierteam die Leistung beim Kürwettbewerb noch einmal und erturnte sich den Sieg mit der Wertnote 7,2. Auch das Pferd Dark Beluga bot Glanzleistungen und wurde zwei Mal als bestes Pferd der M-Gruppen geehrt. Nächster Start für den Meister des Bezirks Lüneburger Heide sind am 4./5. Juli die Landesmeisterschaften in Sudwehye. Für den Timeloh Hof starten Mädchen aus Stelle, Ashausen, Scharmbeck und Lüneburg.