Harburg

Trainer Wilhus ausgezeichnet

Winsen-Borstel. Borstel - Ralf Wilhus von den Fußball-B-Junioren der JSG Borstel-Luhdorf ist einer von zehn Nachwuchstrainern, die im Fair-Play-Cup-Wettbewerb des niedersächsischen Fußball-Verbandes (NFV) von den auf Bezirksebene spielenden Jugendmannschaften zu den fairsten Trainern des Jahres gekürt wurden. Dafür erfuhren sie jetzt eine besondere Würdigung. Mit der Einladung zum Bundesligaspiel zwischen VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach sprachen der NFV und Wettbewerbssponsor AOK den vorbildlichen Trainern ein besonderes Dankeschön aus. Auch der VfL Wolfsburg honorierte das Engagement und lud ein zur Besichtigung der Volkswagen-Arena und des Nachwuchs-Leistungszentrums, wo Leiter Bernhard Janssen das Talentförderkonzept der "Wölfe" vorstellte. (ms)