Harburg
Heimfeld

Informationen über das Leben mit künstlichem Hüftgelenk

Am Dienstag, 6. Februar, findet in der Helios Mariahilf Klinik im Rahmen des Patientenforums ein Vortrag über den Einsatz eines künstlichen Hüftgelenkes statt. Unter dem Titel „Das Leben mit der Hüftprothese“ informiert Dr. Henning Jeziorkowski, Leitender Oberarzt der Abteilung für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie, über den Einsatz einer künstlichen Hüftprothese und die Nachbehandlung des Eingriffs. Das Patientenforum der Helios Mariahilf Klinik Hamburg findet regelmäßig mehrmals im Monat um 18 Uhr in der Cafeteria der Klinik statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.