Harburg
Wenzendorf

Autofahrer übersieht Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Wenzendorf schwer verletzt worden. Der Biker (61) fuhr am Sonnabend um 12 Uhr auf der Bundesstraße 3 in Richtung Trelde. Eine Opel-Fahrerin (67) bog von der Otto-Lilienthal-Straße auf die Bundesstraße in Fahrtrichtung Rade ein und übersah den Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es zählt zu den häufigsten Ursachen von Motorradunfällen, dass Autofahrer die Zweiräder beim Einbiegen übersehen.