Harburg
wInsen

Handtaschenräuber auf dem Friedhof

Dreiste Handtaschenräuber treiben auf dem Stadtfriedhof an der Lüneburger Straße ihr Unwesen: Am Sonnabend um 7 Uhr stahlen die Männer einer älteren Dame, die gerade mit der Grabpflege beschäftigt war und Blumen ablegen wollte, ihre Handtasche. Zeugen beobachteten zwei männliche Personen auf dem Friedhof, die sich auffällig umschauten. Sie riefen die Polizei. Die Fahndung nach den beiden verdächtigen Männern verlief aber ergebnislos. Sie werden von den Zeugen folgendermaßen beschrieben: männlich, südländische/arabische Erscheinung, 18 bis 22 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, normale Statur und dunkel bekleidet. Einer der jungen Männer trug ein weißes Kopftuch. Hinweise erbittet die Polizei Winsen unter Telefon 04171/79 60.