Harburg
Tostedt

Neuer Offener Gesprächskreis für Trauernde in Tostedt

Tostedt.  Die Johannesgemeinde und der Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation in Tostedt bieten jeden ersten Dienstag im Konferenzraum der Diakoniestation, Bremer Str. 37a, in Tostedt einen neuen Offenen Gesprächskreis für Trauernde an. Das Angebot startet am 4. Oktober. Die Teilnehmer können unter fachlicher Leitung Hilfe und Verständnis finden und ihren Gedanken und Gefühlen Raum geben. „So ein offenes Angebot hat uns bislang gefehlt“, sagt Hospizmitarbeiterin Ursula Sendes. Zudem startet am Mittwoch, 26. Oktober, eine geschlossene Trauergruppe. Auskünfte zu den Angeboten gibt es unter Telefon 04182/806 29 49 und 04182/239 96 36.