Wilhelmsburg

Am Veringhof: Radfahrer erhalten eigenen Fahrstreifen

Thomas Sulzyc

Radfahrer in der Straße Am Veringhof im Reiherstiegviertel sollen mit einem Fahrradstreifen eine eigene Spur erhalten. Dafür hat sich die Mehrheit von SPD und Grünen im Regionalausschuss Wilhelmsburg ausgesprochen. Grund: Wegen hartnäckig im Halteverbot geparkter Lkw und Pkw entlang der Supermärkte Edeka und Lidl würden Autofahrer bei riskanten Überholmanövern Radfahrer gefährden.

( tsu )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Harburg