Harburg
Aufräumen in Harburg

„Die Sauberkeit gehört für unsere Gemeinde zum Islam“

30 Mitglieder der Ahmadiyya-Gemeine räumten vor dem Harburger Rathaus auf

30 Mitglieder der Ahmadiyya-Gemeine räumten vor dem Harburger Rathaus auf

Foto: Rolf Zamponi / HA

Angehörige der Ahmadiyya säuberten am Neujahrstag vorm Rathaus. Mitglieder suchen noch nach Standort für eigene Moschee.