Harburg
Buchholz

„Romeo und Julia“ – Wer möchte mit auf die Bühne?

Die Theatergruppe des Jugendzentrums will mit Jugendlichen Shakespeares Romeo und Julia auf die Bühne bringen und freut sich auf viele Teilnehmer.

Buchholz. Nach den Sommerferien 2015 soll sich im Jugendzentrum der Vorhang öffnen: „Wir wollen das SAtück gemeinsam mit Jugendlichen erarbeiten und auf die Bühne bringen“, sagt Loretta Wollenberg von den Jesteburger Kammerspielen. Mindestens 30 Darsteller werden gesucht. Unter dem Motto „Nicole ruft zum Recall“ lädt das Theaterteam am 18. November von 16 bis 18 Uhr zum Casting ein. „Wir wünschen uns, dass Jugendliche unterschiedlichster Nationalitäten sich beteiligen“, sagt Loretta Wollenberg von den Jesteburger Kammerspielen, „denn wir wollen Romeo und Julia multilingual aufführen.“ Damit jeder in seiner eigenen Sprache spielen kann, soll der Text des Stückes entsprechend eingekürzt werden. Denn auch wenn es vielsprachig wird – das Publikum soll der Handlung entspannt folgen. Eine Anmeldung für das Casting am Rathausplatz 2 ist nicht notwendig.