Harburg
Georgswerder

Energieberg Georgswerder ab Dienstag geöffnet

Kostenlos Müll bewandern auf dem Weg der Horizonte und Tonnografien bei Nacht

Georgswerder. Der „Energieberg Georgswerder” bietet Ausblicke von den Harburger Bergen bis zum Hamburger Berg. Die Stadtreinigung Hamburg hat jetzt den Betrieb des Informationszentrums auf ihrer ehemaligen Sondermülldeponie übernommen. Zentrum und der „Weg der Horizonte“ sind ab Dienstag, dem 1. April, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Mit dem Berg beteiligt sich die Stadtreinigung auch an der „Langen Nacht der Museen“, am 12. April ab 18 Uhr. Dann gibt es auch eine Sonderausstellung mit den in Cannes ausgezeichneten „Tonnografien“ der Stadtreinigung. Dabei handelt es sich um Bilder, die in Müllbehältern entstanden.