Kakenstorf

CDU-Politiker Schönecke lädt zum Spaziergang

Gäste sind Landratskandidat Rainer Rempe und die Bürgermeister-Kandidaten

Bötersheim/Kakenstorf. Der Termin hat inzwischen Tradition. Seit Januar 2008 ruft der niedersächsische Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) zu einem Neujahrsspaziergang für Politiker und Bürger auf. Mit Erfolg. Trotz der kurzen Nacht nach Silvester waren schon 150 Gäste dabei. Zu den Prominenten während der Jahre zählten der damalige Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen oder David McAllister, der heute Abgeordneter im Landtag ist. Auch der ehemalige Kultusminister Bernd Althusmann und Anfang 2013 Friedrich-Otto Ripke, damals noch Staatssekretär des Landwirtschaftsministerium, marschierten mit.

Nun ist es wieder soweit: Am 1. Januar um 11 Uhr treffen sich alle Wanderer in Bötersheim am Dorfkrug. Dort gibt es einen Glühwein. Nach eineinhalb Stunden, zum Frühstück, soll dann das Gasthaus zum Estetal erreicht sein. Prominente Gäste sind in diesem Jahr der CDU-Landratskandidat Rainer Rempe und die Bürgermeisterkandidaten aus Buchholz, Tostedt, Neu Wulmstorf und Jesteburg: Für alle stehen am 25. Mai Wahlen an. Eine Chance also für Bürger, ihre Fragen los zu werden. Wer nach dem Marsch müde ist, kann mit Trecker und Wagen zurückfahren. Wer gut trainiert ist, läuft.