Jesteburg

Kunsthistorikerin bietet Antiquitäten-Sprechstunde an

Den Wert von Antiquitäten schätzt Kunsthistorikerin Ute Ina Gawenda am Sonnabend, 19. Oktober, in der Kunststätte Bossard.

Jesteburg . Von 15 bis 17 Uhr bietet sie eine Antiquitäten-Sprechstunde an.

Mit ihrer Fachkenntnis bewertet die Kunsthistorikerin Kleinkunstobjekte wie Keramiken, Glas, Silber, Spielzeug, Bronzen und Kleinmöbel. Dabei prüft sie die Objekte genau. Manche Erbstücke oder Flohmarktfunde stellen sich dabei als richtige Schätze von großem Wert heraus.

Der Eintritt zur Antiquitäten-Sprechstunde kostet elf Euro. Wer seine Antiquitäten schätzen lassen will, muss sich unter Telefon: 04183/5112 anmelden. Bei der Anmeldung müssen Besucher bereits angeben, welche Objekte sie mitbringen. Gemälde können nicht berücksichtigt werden.