Heimfeld

Treffpunkthaus lädt zur Weltkinderwoche in Heimfeld ein

Am 20. September ist Weltkindertag.

Heimfeld . Dem Treffpunkthaus des Margaretenhorts in Heimfeld sowie anderen Trägern der Arbeit mit Kindern im Quartier ist das nicht genug. Sie veranstalten deshalb rund um den 20. September – vom Montag, 16. bis zum Sonntag, 22. September – eine ganze Welt-Kinderwoche.

„In diesem Jahr steht der Weltkindertag unter dem Motto: Chancen für Kinder! Damit möchten die Kinderrechtsorganisationen das Recht der Kinder auf gleiche Chancen im Bildungssystem in den Mittelpunkt stellen“, sagt Britta Blinkmann vom Margaretenhort. „Wir stellen unsere Woche unter das gleiche Motto.“

Neben dem Margaretenhort präsentieren sich das Netzwerk Frühe Hilfen Harburg, der BI Kindertreff Heimfeld und die Spielplatzgruppe.

Informationsveranstaltungen, gemeinsames Singen, Elterncafés, Spielgruppen und Babytreffs bilden das Programm. Die meisten Veranstaltungen finden im Treffpunkthaus, Friedrich-Naumann-Straße 9 - 11 statt. Dort gibt es ab sofort auch das Programm. Zum Abschluss gibt es den Familiensonntag mit gemeinsamen Mittagessen ab 12: 30 Uhr im Jugendclub Heimfeld, Grumbrechtstraße 65.