Harburg
Wistedt

Promille-Fahrer verursacht Auffahrunfall

Ein Toyota-Landcruiser-Fahrer, 59, der am Montag gegen 23.45 Uhr an der Bremer Straße in Wistedt unterwegs gewesen ist, bemerkte zu spät, dass vor ihm ein Lkw stoppte. Der Truckerfahrer hatte seinen Laster abgebremst, da auf der Fahrbahn ein Pferd herumlief. Der Toyota kollidierte mit dem Lkw. Polizisten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der 59-Jährige 1,86 Promille im Blut hatte.